| Constantia || Durbanville || Stellenbosch || Paarl || Swartland || Kleine Karoo || Overberg || Franschhoek |

Stellenbosch Weingüter - Weinfarm Boschkloof - Südafrika Weine - Kapstadt Weinfarmen

Boschkloof Wines liegt an den Ausläufen der Polkadraai Hills, einer hügeligen Landschaft westlich von Stellenbosch mit den Stellenbosch Mountains als Kulisse.

Die Meeresbrise und die kühlen Nächte bilden den Gegenpol zu den heissen Sommertagen vor der Ernte.

Das mediterrane Klima und die kalkhaltigen Böden sind ideale Voraussetzungen für die Produktion von qualitativ hochwertigen Rotweinen.

  Kapstadt Weinproben

Auf Boschkloof wird einem rasch klar, dass der Fokus auf Wein und nicht auf touristische Infrastruktur gelegt wird. Weder ein überdimensionales Plakat noch ein historisches Eingangstor weisen einem den Weg zur Weinfarm. Stattdessen parkt der Besucher zwischen zwei fabrikähnlichen Hallen, wo Jacques Borman seine Gäste in Empfang nimmt. Schnell wird einem klar, dass der Teilhaber - seine Schwiegereltern Reenen und Dalene Furter besitzen den anderen Teil der Farm - mit Leib und Seele Weinmacher ist. Als sie 1995 das Weingut erwarben, wechselte Jacques Borman mit seiner 23-jährigen Erfahrung als Kellermeister von La Motte nach Boschkloof und etablierte innerhalb kürzester Zeit eines der Spitzenweingüter in Südafrika. Weitere Informationen über den Kellermeister oder Rebsorten finden Sie auf dem Weinblatt der Weinfarm Boschkloof.

Im spartanisch eingerichteten Degustationsraum erzählt mir Jacques Borman die Geschichte von Boschkloof und offeriert mir dann einen Rundgang auf dem Weingut. In einer der Hallen befindet sich der Weinkeller, wo sich Edelstahltank an Edelstahltank reiht. In einem Nebenraum stapeln sich die Eichenfässer, die aus Frankreich, Ungarn und Amerika eingeführt werden. Der Kellermeister lässt mich wissen, dass nicht nur Art und Herkunft des Holzes entscheidenden Einfluss auf den Wein haben kann, sondern auch die Herstellungsart der Fässer. In Amerika wird die Eiche gesägt, wodurch die Zellen des Holzgewebes beschädigt werden und mehr Aromastoffe wie Vanille austreten. In Frankreich dagegen wird das Holz gespalten und vor der weiteren Verarbeitung drei Jahre lang getrocknet. Dadurch werden die Holzfasern dichter und es gehen an dieser Stelle mehr Tannine ab.

Jacques Bormann baut seine Weine traditionell im Barrique aus. Weil er möglichst natürliche Produkte anbieten möchte, legt er den Fokus auf die optimale Reifung seiner Trauben, die ideale Erntezeit und beschränkt die Eingriffe in die Weinbereitung auf ein Minimum. Eine Vielzahl von nationalen und internationalen Auszeichnungen sprechen dafür, dass Boschkloofs Anspruch, seine Weine zu den Besten der jeweiligen Kategorie zählen zu dürfen, gerechtfertigt ist. Von der Qualität der Weine überzeugen lässt mich Jacques Borman direkt im Weinkeller, er zapft diverse Edelstahltanks und Holzfässer an und bringt mir von seinem einjährigen Cabernet Sauvignon im Barrique bis zum 5-jährigen 'Conclusion' aus der Flasche die Weine von Boschkloof näher. Der 'Boschkloof Wines Conclusion', ein Verschnitt aus den traditionellen bordelaiser Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot, ist das Aushängeschild der Weinfarm. Der Wein ist Ausdruck von ausgezeichneter Traubenqualität und Terroir, der Fruchtigkeit und Aromen von Schokolade, Vanille und Tabak perfekt balanciert.

Zurück <<< Weingüter Stellenbosch < > Weiter >>> Weinfarm Clos Malverne