| Constantia || Durbanville || Stellenbosch || Paarl || Swartland || Kleine Karoo || Overberg || Franschhoek |

Stellenbosch Weingüter - Weinfarm Overgaauw - Kapstadt Weinfarmen in Südafrika - Weine

Das Weingut Overgaauw liegt im Weinbezirk von Stellenbosch.

In einem wunderschönen viktorianischen Haus, welches eines der letzten in den Winelands ist, werden die Besucher von Diesel, dem Hund der Besitzerfamilie, empfangen.

Der Verkostungsraum ist traditionell und sehr geschmackvoll eingerichtet. Auf einem Tisch werden alle Produkte von Overgaauw präsentiert.

  Stellenbosch Weingüter

Neben den Weinen sticht einem der Korb mit Konfitüren ins Auge, welche aus Weintrauben gefertigt werden. Haben Sie etwa schon einmal eine Shiraz Konfitüre verkostet? Suzanne de Kock führt die Gäste gekonnt durch das Tasting und erzählt über die Pionierarbeit des Estates und die Weine welche gleichzeitig verkostet werden. Weitere Informationen finden Sie auf unserem Weinblatt, wo Sie mehr über Kellertouren, Weintouren, Rebsorten oder Produktionsmengen erfahren.

Die Geschichte von Overgaauw Estate begann 1905, als Abraham van Velden die Farm aus einem grösseren Besitz seiner Familie herauskaufte. Nachdem der damalige Weinmacher, David van Velden, 1969 als einer der südafrikanischen Pioniere französische Barrique für den Ausbau von Weinen einsetzte, entschied sich die Farm 1973 Weine unter eigenem Label herzustellen. 1979 kreierte Bram van Velden den 'Tria Corda', welcher noch heute der Spitzenwein des Guts ist. Der Wein mit den drei Herzen, einer Assemblage im Bordeaux-Stil, wird heute aus den Traubensorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc vinifiziert. 1982 wurde auf Overgaauw Estate der erste Merlot in Südafrika gekeltert, der Sylvaner ist immer noch einzigartig und wird von keiner anderen Farm am Kap angebaut. Eine Spezialität von Overgaauw sind die Portweine, aufgrund von Namensrechten Portugals in Südafrika Cape Vintage Ports genannt, welche aus sechs traditionellen Traubensorten hergestellt werden. Viele Jahrgänge der 90-er Jahre können derzeit auf Anfrage vertikal verkostet werden und sind im Handel erhältlich.

Seit 2007 amtet David, Braam's ältester Sohn und Suzannes Bruder, als Weinmacher. Er estimiert das Terroir seiner 70ha nach Süden ausgerichteten Reben, welche auf tiefen Granitböden wurzeln und durch die kühlen Brisen der False Bay begünstigt sind. In Kombination mit akribischer Arbeit in den Reben, inklusive Traubenselektion und minimer Bewässerung ergibt das Terroir Trauben von höchster Qualität. Das Traubengut wird im renovierten und ausgebauten alten Keller mit modernster Weintechnik und über 100-jähriger Erfahrung verarbeitet.

Zurück <<< Weingüter Stellenbosch < > Weiter >>> Post House Weinkeller