| Constantia || Paarl || Stellenbosch || Orange River || Riebeek Valleys || Franschhoek Weintouren || Worcester || Weinproben || Kapstadt Touren || Montagu Weinreise || Weinreisen || Gruppenreisen || Fahrradtouren |

Touren Kapstadt Tagestouren Südafrika Safaris und Weinreisen
KAPSTADT TOUREN - FRÜHLING AN DER WESTKÜSTE VON SÜDAFRIKA
 

Jeder Frühling in Kapstadt ist ein besonderes Erlebnis und viele Einheimische und Touristen besuchen den West Coast Nationalpark.

Hiermit möchten wir Ihnen Kapstadt Touren in Richtung Westküste anbieten, was ein besonders schöner Tagesausflug ist.

Wir wollen jedoch nicht verschweigen, dass Sie dieses besondere Naturerlebnis auch als Selbstfahrertour mit Ihren eigenen Mietwagen unternehmen können!

 
Bitte das Foto anklicken!
Touren in Kapstadt Frühlingstouren in Südafrika Weinreisen
Westküste Blumenwiesen
Bitte die Map anklicken!
West Coast Nationalpark Map National Park Karten Südafrika Landkarten Kapstadt Maps
West Coast Nationalpark Map
 

Endlich Urlaub! Nach Tagen feuchtkühlen Regenwetters strahlt heute die Sonne besonders schön vom wolkenlos blauen Himmel und wir sind in bester Ausflugslaune.

Unterwegs auf der Westcoast Road R27, von Kapstadt Richtung Velddrif, vorbei am Küstenort Yzerfontein, erreichen wir nach rund 150 km die Einfahrt zum Westcoast National Park.

 

In den Monaten September bis Oktober ist die beste Jahreszeit für einen Besuch des Nationalparks, denn die sonst etwas eintönig-harsche Küstenvegetation steht jetzt in voller Blüte und schon bei der Einfahrt können wir die leuchtend gelben und roten Blütenkissen zwischen den weissen Sanddünen bewundern.

Über rund 32.000 Hektar erstreckt sich dieses geschützte Küstengebiet entlang des Atlantischen Ozeans und zieht sich bis zur Langebaan Lagune. Einbezogen sind auch die kleinen Inseln der Saldhana Bay mit den dort brütenden Seevogelkolonien, die ein eigenes Vogelparadies darstellen.

 
Bitte das Foto anklicken!
Südafrika Touren zur Westküste Seevogelkolonien
Kuhreiher mit Beute
Bitte das Foto anklicken!
 Südafrika Schildkröten Kapstadt Touren
Schildkröten im Nationalpark
 

Die so typischen wilden Riedbüsche und der Küstenfynbos begleiten uns zu unserer Tour zum Meer. Plötzlich müssen wir aber bremsen. Hatten wir nicht wenige Meter zuvor ein seltsames Warnschild am Strassenrand entdeckt: Schildkröten haben Vorfahrt!

Und jetzt sehen wir tatsächlich schon die erste Schildkröte, wenige Meter vor uns erstaunlich flott über die Landstrasse wandern. Als wir mit unserem Mietwagen knapp an sie heranfahren, bleibt sie aprupt stehen, senkt sich ab, wie ein alter VW Käfer und zieht den Kopf ein. Mein Sohn steigt aus und hebt sie behutsam über die Böschung, soll sie doch auch keinem anderen Mietwagen zum Opfer fallen.

Sie ist nur die erste von über 20 ihrer Art, die wir am heutigen Tag noch begegnen werden, da sie ihren Partner oder ihre Partnerin suchen. Der Frühling macht sich eben auch in der Tierwelt am Kap bemerkbar! Weiter geht es durch die blühenden Büsche und immer häufiger verdichten sich die einzelnen pinkfarbenen und sonnengelben Vygies zu großen in der Sonne leuchtenden Blumenwiesen.

Aber was saust denn da schon wieder um die nächste Kurve: ein Trupp mit einem Dutzend kleiner vorwitziger Straussenküken kommt uns frontal auf der Strasse entgegen, wie kleine braune Nadelkissen laufen sie laut piepsend an unserem Leihwagen vorbei und weiter in den Busch hinein. Wo haben sich denn Mama und Papa Strauss versteckt? Diese vergnügen sich derweilen einige Kurven weiter im Gebüsch und picken eifrig an den Büschen.

Der erste Europäer, der seinen Fuß hier an Land gesetzt hatte, war der Portugiesische Seefahrer Vasco da Gama. Schon im Jahre 1497 war er auf seiner Weltumseglung in der St Helena Bay vor Anker gegangen. Beim Anlick dieser Landschaft muss ich dem französischen Komponisten Jaques Meyerbeer recht geben, der dem Protagonisten seiner Oper ``Die Afrikanerin`` die Worte in den Mund legte `` O Land so wunderbar !`` Vasco da Gama hatte es damals bei seiner Landung sicher ähnlich empfunden, wie viele Tausende von Touristen aus aller Welt.

Bitte das Bild anklicken!
Lagune von Langebaan Flamingos im Hintergrund
Lagune von Langebaan mit Flamingos
 

Auf unserer Tour entdecken wir einen kleinen weissen Falken, der auf einem Mast sitzt und uns neugierig von oben herab begutachtet. Jedes mal, wenn wir aussteigen wollen um Bilder zu machen, fliegt er ein paar Meter weiter bis zum nächsten Aussichtspunkt und treibt sein Spielchen mit uns. So geht es eine ganze Zeit lang.

Schliesslich werden wir aber abgelenkt von dem zauberhaften Ausblick, der sich jetzt vor uns ausbreitet: Vor uns liegt in der Morgensonne die Lagune von Langebaan, noch in feinen Frühnebel eingetaucht, in hellem türkisblau, wie ein wunderschönes Aquarell mit zarten Pastelltönen gemalt.

 

Der friedliche Anblick mit den bunten Hausbooten, die hier vor Anker liegen, lädt zum Träumen ein. Wie wir in unserem lesbaren Tourguide erfahren haben, war hier in den letzten Jahren am Südende der Lagune das ``Geelbek Visitor Centre`` eröffnet worden mit einem eigenen Restaurant, einer Vogelbeobachtungsstation und der Möglichkeit mehr über die lokale Flora und Fauna, sowie mehr über die Vergangenheit zu erfahren.

Wir wollen aber unsere Tour weiter fahren, haben wir doch noch einen größeren Abschnitt vor uns und wie in allen Nationalparks in Südafrika sollte man pünktlich vor Sonnenuntergang den Park wieder verlassen.

 
 
Bitte das Bild anklicken!
Langebaan Lagune mit Hausbooten Kapstadt Tagestouren in Südafrika
Touren in Kapstadt - Hausboote in  der Lagune
 
Bitte das Foto anklicken!
Südafrika Touren Kapstadt Weintouren - Tagesausflug zur Westküste von Afrika
Einsame Strände an der Westküste
 

Unsere Tour führt zu meinem absoluten Lieblingsplatz, einer kleine Bucht direkt am Atlantischen Ozean gelegen, der sogenannten ``Tsaarsbank``, wo die meterhohen Wellen laut donnernd auf die urzeitlichen Felsen gischten. Schon seit zig Jahren komme ich immer wieder hierher und bin jedes mal von dieser Naturgewalt beeindruckt. Tonnen von angespülten Muscheln liegen am weissen Sandstrand zwischen den großen, abgeschliffenen runden Felsenformationen.

Hier kann man bei Ebbe so herrlich ein Picknick unternehmen und ich erinnere mich noch zu gut daran, als bei einem solchen, die unerwartet heftig einsetzende Flut uns beinahe den Campingtisch, mitsamt dem darauf servierten Köstlichkeiten ins Meer spülte.

Zu Recht fühlt man sich an diesem Platz in die Urzeit von Südafrika versetzt. Die gesamte Westküste ist ein wahres Paradies für Fossiliensucher. Umfangreiche Funde, die bis auf 20 Millionen Jahre zurückdatiert werden, wurden an der Westküste ausgegraben.

Eine besondere Attraktion ist der 1995 entdeckte, versteinerte Fussabdruck eines frühzeitlichen, weiblichen Menschen und da er mit seinen über 110 000 Jahren als der erste Beweis menschlicher Existenz südlich des Oranje gilt, wird er mit voller Stolz als ``Eve´s Footprint`` bezeichnet.

 
 
Bitte das Bild anklicken!
Eve's Footprint Kapstadt Museumstouren Westküste Safaritouren Tagestouren
Eve's  Footprint
 
Bitte das Foto anklicken!
Black Qystercatcher in Südafrika Tagestouren Kapstadt Touren Vogelkunde
Black Oystercatcher
 

Während unserer Mittagpause beobachten wir schwarze Oystercatcher und die zahlreichen Möwenarten, die sich von der aufpeitschenden Gischt der Wellen nicht aus der Ruhe bringen lassen und laut kreischend ihren Anteil an unserem Mittagslunch fordern.

Rund 250 verschiedene Vogelarten gibt es im West Coast Nationalpark, sowohl einheimische wie auch Zugvögel aus Europa, die hier jedes Jahr den Sommer als Urlaubsziel ansteuern.

 

Der Hauptanziehungspunkt für sie sind die weiten Salzmarschen am südlichen Ende der Lagune, die größten ihrer Art in ganz Afrika.

Auch verschiedene Flamingoarten soll es dort geben, die wir aber leider nur aus der Ferne zu Gesicht bekommen. Aber von ca. 1 km Entfernung kann man diese Exoten gut erkennen!

 
 
Bitte das Foto anklicken!
Flamingoarten in den Salzmacrschen an der Westküste von Südafrika
Rosa Flamingo
 
 
Bitte das Bild anklicken!
Wildtiere im West Coast Nationalpark Kapstadt Touren in die Tierwelt
Wildtiere am Postberg
 

Für zwei Monate wird jedes Jahr ein ganz spezieller Teil des Nationalparks für Besucher geöffnet – der sogenannte ``Postberg``. Hier gibt es auch Antilopen, Löffelhunde und Kap-Bergzebras zu entdecken. Und wir haben wirklich Glück: auf den weiten, blühenden Wiesen grasen in paradiesischem Frieden nebeneinander Oryx, Eland und der seltene Bontebok, etwas weiter entfernt sehen wir auch Kudus, Springböcke und Wildebeest.

Nur zu schade, dass wir keine der kleinen Katzen, wie Caracal und Wildkatzen, die hier ebenfalls beheimatet sind, bewundern dürfen. Auch sehen wir kleinere Raubvögel, diese fliegen aber sofort davon, sowie wir uns ihnen nähern. Bei der großen Staubwolke, die wir jetzt hinter uns herziehen, ist es auch kein Wunder, dass die Wildvögel sich gestört fühlen.

Um den Postberg herum gibt es verschiedene Rundwege und Abzweigungen, wie wir auf unserer Landkarte erkennen und wie es scheint, haben wir uns doch tatsächlich verfahren. Die nächste Kurve kommt uns schon bekannt vor. Genau an diesem verwittertem Baum waren wir bereits vor einer halben Stunde vorbeigekommen. Langsam senkt sich die glühende Sonne in Richtung Meer.

Eigentlich wollten wir noch auf den höchsten Aussichtspunkt des Nationalparks hinauffahren. Bereits bei der Einfahrt zum ''Postberg'' hatte man uns darauf aufmerksam gemacht, dass wir bis spätestens 17 Uhr dieses Naturschutzgebiet verlassen müssen und ein Blick auf die Uhr zeigt, dass wir nur noch 20 Minuten Zeit besitzen. Aber bitte, wo ist denn jetzt die richtige Ausfahrt?

 
 
Bitte das Photo anklicken!
Kapstadt Zebras Südafrika Touren Wildtiere an der Westküste West Coast National Park
Zebras in Südafrika
 
Bitte das Photo anklicken!
Touren zur Westküste Kapstadt Tagestouren im Frühling von Südafrika
Kinder im West Coast Nationalpark - Blumenwiese
 

Wie ein kleines Wunder - auf einmal taucht mutterseelenallein mitten im Nationalpark ein einzelner Ranger auf, der uns wild gestikulierend deutet, in welche Richtung wir fahren sollen – Abzweigung und nach rechts. Keine Ahnung wo der Ranger so plötzlich herkommt !

Zu gerne wären wir noch länger hier oben geblieben, durch dieses blühende Naturgebiet gefahren, hätten noch einen farbenprächtigen Sonnenuntergang am Atlantik beobachten wollen. So aber müssen wir wenden und fahren zurück in Richtung Lagune, begleitet von einem weiteren Fahrzeug, das uns ebenfalls in Richtung Ausgang begleitet.

Während unserer Rückfahrt hat sich der Anblick der Lagune völlig verändert: die zarten Pastelltöne des Morgens haben sich zu kräftigen, in der Sonne leuchtenden Schattierungen des späten Nachmittags gewandelt.

An den Strassenrändern sehen wir noch viele Wildtiere bei Ihrem Abendspaziergang. Sie nehmen Ihre letzte pflanzliche Nahrung ein, bevor die Nacht sich anmeldelt.

 
 
Bitte das Bild anklicken!
Touren Kapstadt Tagesausflug Südafrika Safaris
Wildtiere an der Westküste von Kapstadt
 
Bitte das Bild anklicken!
Südafrika Safaritouren Kapstadt Touren zur Westküste
Touren in Kapstadt - Wilde Tiere
 

 

Je später der Abend, um so schöner ist der rotglühende Himmel zu bewundern. Die Sonne verabschiedet sich mit wunderschönen Farben.

Uns kommt ein Gedanke: Beim nächsten Besuch hier im Westcoast Nationalpark werden wir eines dieser gemütlichen Hausboote für ein paar Tage mieten, nicht nur um das wechselnde Farbenspiel der Lagune während der verschiedenen Tageszeiten besser beobachten zu können, sondern auch um endlich die Flamingos aus der Nähe zu bewundern. An dieser Stelle möchten wir uns bei Eva Dölitzsch-Tatzreither für den erstklassigen Text bedanken!

Wir möchten Ihnen im Vorfeld mitteilen, dass diese Kapstadt Tour in der beschriebenen Weise nur in zwei Monate des Jahres möglich ist.

In den restlichen 10 Monaten darf der Postberg nicht besucht werden. Auch sind die Blumenwiesen nur im Frühling von Kapstadt in dieser Form sichtbar!

Ein Besuch vom West Coast Nationalpark lohnt jedoch zu jeder Jahreszeit.

 
 
Bitte das Photo anklicken!
Löffelhunde im West Coast National Park Kapstadt Touren Südafrika Wildtiere
Löffelhunde bei der Mäusejagd

Falls Sie von Kapstadt Touren zum Westcoast Nationalpark unternehmen möchten, bieten wir hiermit unsere Dienste an. Gerne holen wir Sie von Ihrer Unterkunft ab und erleben mit Ihnen einen herrlichen Tagesausflug zur Westküste von Kapstadt. Auf besonderen Wunsch können wir die Anreise von Durbanville Weingebiet, über Darling und dann weiter zum Nationalpark planen. Somit lernen Sie an einem Tag die Weingebiete und die Westküste kennen!

Gerne können wir noch einen weiteren privaten Safaripark in der näheren Umgebung vom Nationalpark besuchen, was jedoch mit weiteren Unkosten verbunden ist! Hier können sogar Büffel und viele weitere Wildtiere von Südafrika bewundert werden!

Wir freuen uns auf Ihr Anschreiben

Ihr Ritztrade Team

Zurück <<< Kapstadt Touren

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

*:
*:
*:
Prüfziffer:
4 plus 6  =  Bitte Ergebnis eintragen